Photo by Maddi Bazzocco on Unsplash

Was muss ich bei der Wahl meines Hochzeitsdatums beachten?

Zwei Menschen, die sich lieben, ein Fall auf die Knie – und schon geht die Planung eurer Hochzeit schnurstracks in die Vollen – an tausend Dinge muss gedacht werden, um eure Hochzeit zu einem der schönsten Tage eures Lebens zu machen.

Sehr schnell kommt da dir Frage auf: Wann wollen wir unsere Hochzeit feiern? Gar nicht so einfach, stimmt‘s? Denn so einige Dinge müssen bei der Suche nach einem passenden Tag beachtet werden. Das Jahr 2020 bietet einige besondere Daten, jedoch auch solche, die ihr meiden solltet.

Dazu stellen wir uns die Frage: Worauf muss bei der Wahl des Hochzeitsdatums im Jahr 2020 besonders geachtet werden?

Wir haben von Paaren gehört, die sich das Datum anhand ihres beruflichen und privaten Kalenders ausgesucht haben, es gibt Brautpaare, denen ein möglichst leicht zu merkendes Datum wichtig ist, manche entscheiden sich ganz einfach für ein langes Wochenende, andere wählen einen Tag, der für sie eine besondere Bedeutung hat. So ist beispielsweise der Tag des Kennenlernens für viele Brautpaare die perfekte Wahl, sofern alle anderen Gegebenheiten um dieses Datum herum stimmen.

Der erste Schritt bei der Suche nach dem perfekten Datum ist, einen Blick in den eigenen Terminkalender zu werfen. Omas 80. Geburtstag sollte als Hochzeitstag möglichst vermieden werden.

Wollt ihr eure Hochzeit entspannt gestalten und vielleicht sogar über mehrere Tage verteilen, sucht nach Wochenenden mit Brücken- oder Feiertagen. So könnt ihr eure perfekte Hochzeit ausdehnen, ohne an den Job am nächsten Tag zu denken.

Bei Hochzeiten in der Ferienzeit und Urlaubssaison, also im Juni, Juli oder August habt ihr natürlich den Vorteil, dass Familie und Freunde mit hoher Wahrscheinlichkeit länger mit euch die Zeit und das schöne Wetter genießen können. Jedoch müsst ihr gerade im Sommer auch damit rechnen, dass vor allem Familien und Paare im Urlaub sind und nicht an eurer Hochzeit teilnehmen können. Für viele ein wichtiger Grund, außerhalb der Sommersaison zu heiraten.

Entscheidet ihr euch für eine gut merkbare oder einfach besonders schöne Zahlenkombination, solltet ihr bedenken, dass ihr nicht die einzigen sein werdet, die sich an diesem Tag die ewige Treue schwören wollen. Uns wurde sogar von Dienstleistern berichtet, die sich diese Tatsache zunutze machen und an solchen Tagen aufgrund der hohen Nachfrage ihre Preise kräftig anheben. Deshalb ist es empfehlenswert auf die Preisgestaltung des Dienstleisters zu schauen und auch ein Angebot für ein anderes Datum abzufragen. Bei uns gibt es so etwas im Übrigen nicht J

Habt ihr in eurem Freundes- und Familienkreis viele Fußballbegeisterte, ist auf die kommende Fußballeuropameisterschaft zu achten. Schreibt euch alle wichtigen Finaltermine auf und vermeidet eine Hochzeit in diesen Zeiträumen. Oder ihr seid selbst Fußballfans und macht ganz einfach eine Fußballhochzeit daraus.

Das wichtigste aber ist, dass das Datum zu euch passt und ihr damit glücklich seid. Geht nicht zu viele Kompromisse ein, fühlt euch wohl mit dem gewählten Datum und sorgt für genügend Planungszeitraum. Unter 365 Tagen findet sich auch für euch das perfekte Datum!

Wir haben für euch einige besondere Daten zusammengefasst:

  • 20.01.2020 Montag
  • 02.02.2020 Sonntag
  • 14.02.2020 Freitag (Valentinstag)
  • 20.02.2020 Donnerstag
  • 01.05.2020 Freitag
  • 06.06.2020 Samstag
  • 20.06.2020 Samstag
  • 20.08.2020 Donnerstag
  • 10.10.2020 Samstag
  • 20.11.2020 Freitag
  • 12.12.2020 Samstag